Geistreiches

_____________________________________________________________________________

 

Durch das Vergären von zuckerhaltigem Getreide, Früchten, Beeren oder Zuckerrohr und anschließendem Destillieren, auch Mehrfachdestillieren erhält man Spirituosen. Diese können durch Zugabe von Fruchtauszügen oder Lagerung in Holzfässern weiter verfeinert oder veredelt werden.

Brände und Geiste sind heute auch in der Spitzengastronomie als Digestif der krönende Abschluß eines Essens. Die Qualität ergibt sich zum einen aus den Brennverfahren und natürlich durch die Qualität der Grundprodukte.

 

Alte Brände (mindestens 4 Jahre gelagert, im Steingut und Eichenfaß)

Alte Waldhimbeere, alter Williams, alte schwarze Johannisbeere, alter roter Weinbergspfirsich, alter Bodenseeapfel, alte Marille, alte Mirabelle, alte Zwetschge, alte Kirsche, alter Pflaumenbrand (Elsass)

Klare Destillat (1 Jahr gelagert bevor sie in den Verkauf kommen)

Österreichische Marille, Waldhimbeere reines Destillat 45%, Williams Christ, Kirschwasser, Haselnußgeist, Schlehengeist, Heidelbeergeist, Walnußgeist, Mirabellenwasser, Hochstammobstler, Quittengeist, Holundergeist, Himbeergeist

Selbstverständlich finden Sie in unserem Sortiment auch Cognac (X0 15 Jahre und Excellence 35 Jahre) Calvados, Armagnac und 12 Sorten Grappa....